Scheidung Berlin
Fachanwalt Scheidungsrecht Berlin

Trennung und Unterhalt

Unmittelbar nach der Trennung ist der Unterhalt zu regeln. Noch in dem Monat der Trennung muss der andere in Verzug gesetzt werden. Ein Scheidungsanwalt kann in Eilfällen eine sofortige Regelung bei Gericht durchsetzen.

Der Unterhalt für Kinder richtet sich nach der Düsseldorfer Tabelle. Beachten Sie jedoch, dass auch die Hälfte des Kindergeldes abzuziehen ist – jedenfalls dann, wenn das Kindergeld an den anderen Elternteil gezahlt wird.

Der Ehegattenunterhalt berechnet sich anhand der Differenz der beiden Einkommen der Ehegatten. Wer „Schuld“ an der Trennung hat, zählt dabei nicht.

Als Beispiel: Der Ehemann verdient 2000 €, die Ehefrau 1000 € und sie betreut das Kind (6 Jahre)

Unterhaltsberechnung:
Nettoeinkommen Ehemann2.000 €
Daraus Kindesunterhalt309 €
Bleibt1.491 €
Nettoeinkommen Ehefrau1.000 €
Differenz691 €
Daraus Ehegattenunterhalt 3/7297 €
Im Ergebnis muss jedoch dem Unterhaltsverpflichteten genug für sein eigenes Leben verbleiben (der Selbstbehalt muss gewahrt sein):
Nettoeinkommen Ehemann2.000 €
Kindesunterhalt309 €
Ehegattenunterhalt297 €
Bleibt1.394 €
Der Selbstbehalt von 1050 € gewahrt
Ergebnis:
Kindesunterhalt309 €
Ehegattenunterhalt297 €
Unterhalt insgesamt606 €

 

Doch Vorsicht: Für die Unterhaltsberechnung zählt auch Einkommen, das man gar nicht hat: Wer z. B. nicht bzw. nicht voll arbeitet, obwohl er könnte, dem wird fiktives Einkommen angerechnet. So muss z. B. die Ehefrau voll arbeiten, wenn das vierjährige Kind in der Kita bzw. im Hort voll betreut werden kann! Tut sie dies nicht, wird ihr trotzdem ein Einkommen angerechnet und sie erhält weniger Unterhalt.

Es gibt verschiedene Wege, den Unterhalt zu klären. Zuerst sollte in jedem Falle eine persönliche Beratung durch einen Rechtsanwalt erfolgen. Er wird die Einkommensverhältnisse und die Höhe des Unterhalts klären. Sinnvoll ist dann eine Einigung über den Unterhalt. Ist dies nicht möglich, wird das Familiengericht auf Antrag den Unterhalt klären.

Die Kosten für ein solches Verfahren zahlt

Was Sie in diesem Zusammenhang noch interessieren könnte:

Scheidung? Wir begleiten Sie Schritt für Schritt! ➧ Mehr
Scheidung Berlin
Anwaltliche Beratung gewünscht?
Dann rufen Sie uns an!
Tel.: 030 / 44 68 44 44

Werktags von 9:00 bis 18:00 Uhr

Schönhauser Allee 146/
Kastanienallee 103
10435 Berlin

Anwälte Familienrecht:

Wir über uns
Kontakt per Mail:
Ljoscha Reister
Anke Mende


Zum Kontaktformular