Scheidung Berlin
Fachanwalt Scheidungsrecht Berlin

Was bedeutet eine Trennung?

Die Trennung als „Anfang vom Ende“ oder als „Neuanfang“ – in jedem Fall hat die Trennung weitreichende Folgen.

Die Trennung ist Voraussetzung für ein Scheidungsverfahren. Denn ohne Trennungsjahr keine Scheidung. Ehegatten leben dann im Sinne des Gesetzes getrennt, wenn sie

getrennt sind. Folgende Konstellationen sind zu unterscheiden:

  1. Getrenntleben unter einem Dach: Das ist grundsätzlich möglich. Zu beachten ist aber, dass sämtliche Lebensbereiche getrennt sind (getrennte Zimmer, getrennte Freizeit, getrennte Finanzen, getrenntes Einkaufen, getrenntes Wäschewaschen…)
  2. Ehe mit getrennten Wohnungen: Haben Ehegatten schon immer in zwei verschiedenen Wohnungen gelebt (z.B. wegen der Arbeit), so muss der Trennungswunsch dem anderen Ehegatten eindeutig geäußert werden. Für den Heimfall ist darüber Beweis zu führen.
  3. Im Scheidungsverfahren muss derjenige Ehegatte, der die Scheidung möchte, dem Gericht auch beweisen, dass die Ehegatten bereits seit über einem Jahr getrennt gelebt haben. Das kann mitunter schwer sein: Möchte der andere Ehegatte die Scheidung verzögern oder verhindern, streitet er eine Trennung ab. Das bedeutet z. B. längere Unterhaltszahlungen. Sinnvoll ist es daher, einen Nachweis für die konkrete Trennung zu schaffen.
  4. Gab es Versöhnungsversuche, kann die Ehe trotzdem geschieden werden. Dies gilt jedenfalls, wenn es die Ehegatten nicht länger als 3-4 Monate noch einmal miteinander versucht haben. Doch Finger weg vom Versuch, sich durch „Versöhnungsversuche“ ein weiteres Jahr Steuervorteile zu ergattern: Das ist strafbar!

Informieren Sie sich darüber, welche Konsequenzen eine Trennung hat, z. B. für

Scheidung? Wir begleiten Sie Schritt für Schritt! ➧ Mehr
Scheidung Berlin
Anwaltliche Beratung gewünscht?
Dann rufen Sie uns an!
Tel.: 030 / 44 68 44 44

Werktags von 9:00 bis 18:00 Uhr

Schönhauser Allee 146/
Kastanienallee 103
10435 Berlin

Anwälte Familienrecht:

Wir über uns
Kontakt per Mail:
Ljoscha Reister
Anke Mende


Zum Kontaktformular